BARCAMP KÖLN 2019

Das zweite BLOGST Barcamp 2019 findet am 28. September 2019 im Business- und Kulturcenter Wertheim in Köln statt. 100 Blogger sowie Mitarbeiter aus Agenturen und Unternehmen finden sich zu einer Unkonferenz zusammen.

In spannenden Sessions und Diskussionen zu Themen rund ums Bloggen und Social Media werden alle Teilnehmer viel an Wissen und Inspiration mitnehmen.

Wo & wann?

Das Barcamp findet am 28. September 2019 im Wertheim in Köln statt. Das Business-und Kulturcenter Wertheim liegt im Herzen von Köln, nicht weit vom Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zum Mediapark und bietet mit seinen unterschiedlichen Räumen den idealen Ort für ein Barcamp. 

Infos & Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro pro Person plus einer XING Events Gebühr. Der Preis beinhaltet die Teilnahme am BarCamp sowie Getränke und Snacks während des Tages. Am Abend findet ein Get-together statt, die Kosten hierfür sind NICHT inklusive! 

Wer?

Das BarCamp richtet sich an Blogger, Influencer und Content Creator aus den Bereichen DIY, Food, Interior, Eltern, Reisen sowie anderen Lifestyle Themen. Solltet Ihr Corporate Blogger sein oder als Unternehmen oder Agentur Interesse an einer Teilnahme haben schreibt gerne eine Mail an orga@blogst.de

Was ist eigentlich ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz (engl. Un-Conference), bei der ihr Euch in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. Es ist eine Veranstaltung mit Diskussionen, Vorträgen und Interaktion der Teilnehmer untereinander. 

Jeder, der etwas beizutragen hat oder etwas lernen will, ist willkommen und ganz herzlich eingeladen mitzumachen. Das kann ein Vortrag sein, ein Erfahrungsaustausch, ein Speeddating, eine Session auf der man das Stricken lernt oder bei der jemand zeigt wie man Cupcakes richtig verziert oder ein Onlinemagazin gestaltet.

Alle Teilnehmer können eine so genannte Session abhalten oder aber bei einer mithelfen. Ihr bestimmt den Tag – der Stundenplan für sämtliche Präsentationen wird erst am Tag selbst erstellt und zwar in einer ersten gemeinsamen Session. Alle anwesenden Teilnehmer wählen die Vorträge, Diskussionen und Workshops aus, die sie sehen wollen. Nachdem der Stundenplan fertig ist, geht es in die einzelnen Vorträge und Workshops – hier sind dann ungefähr 20 – 25 Personen zusammen, die einer Session folgen.

Wir sind gespannt auf das Barcamp und Eure Ideen. Seid kreativ, seid mutig – gemeinsam können wir viel von- und miteinander lernen!

Bilder vergangener BarCamps