Partnerporträt BLOGST Lounge | moll

moll unique

Partnerporträt BLOGST Lounge | moll

moll unique

Werbung | Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit moll

Wir freuen uns moll als Partner für die BLOGST Lounge auf der imm cologne gewinnen zu können und möchten gerne ein bisschen mehr über Sie erfahren! Stellen Sie uns doch das Unternehmen einmal kurz vor.

Vor rund 90 Jahren begannen wir als kleine Schreinerei auf der Schwäbischen Alb, vor 50 Jahren haben wir das Raumsparwunder „Ordner-Drehsäule“ erfunden und vor rund 40 Jahren den mitwachsenden Schreibtisch für Kinder. Idee dabei war und ist: Kinder wachsen, also müssen die Möbel mitwachsen – schließlich sollten sie zu jedem Zeitpunkt ergonomisch sein. 

moll wurde in diesem Bereich international als Innovationsführer bekannt und ist bis heute ein Familienunternehmen, das für hochwertige und langlebige Möbel made in Germany steht. Dass unsere Schreibmöbel vom Grundschulalter bis zum Studienabschluss begleiten können, sowie tatsächlich Generation zu Generation weiter gegeben werden, entspricht unserem Verständnis von Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit – Ersatzteilbestellungen für Jahrzehnte alte Tische sind bei uns keine Seltenheit.

Seit Neuestem gehen wir mit dieser Idee noch einen Schritt weiter: Wir stellen uns der Frage, wie Möbel sein müssen, die von Kindern ebenso wie von Erwachsenen genutzt werden können. Dabei geht es um Ergonomie, Funktion und Hochwertigkeit sowie in besonderem Maße um das visuelle Design und die Veränderbarkeit. 
Erstes Ergebnis ist die Designlinie moll unique mit dem Tisch moll T7, dem Stuhl moll S6 und dem Container moll C7. 
Der Tisch deckt ergonomisch gesehen das ganze Spektrum vom sitzenden Kind bis zum stehenden Erwachsenen ab, was einzigartig auf dem Markt ist.

Er wurde bereits für den German Design Award 2016 nominiert.

Auf der imm cologne zeigen wir nicht nur das Modell, das wir seit Ende letzten Jahres produzieren, sondern auch eine neue Variante.

moll unique

Haben Sie einen Blog oder sind bei Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram?
Wir bloggen unter www.gesundes-lernen.info, um das Bewusstsein für die gesundheitlichen Bedürfnisse von Kindern schärfen – auch im Hinblick auf Entwicklungsförderung und Ergonomie. Know-how im Bereich Kindermöbel teilen wir hier ebenso wie unsere Erfahrungen durch die langjährige Zusammenarbeit mit Pädagogen und Ärzten.

Auf unserer facebook-Seite de-de.facebook.com/mollFunktionsmoebel berichten wir aus der moll-Welt und bei Pinterest https://www.pinterest.com/mollfunktionsmb/ zeigen wir unsere Produkte.

Die sind neben vielen weiteren Informationen natürlich auch auf unserer Website www.moll-funktion.de zu sehen. Die Designlinie moll unique zeigen wir auch auf www.cooltools.de, wo sie auch bestellt werden kann.

moll unique

Gibt es bei moll einen direkten Ansprechpartner für Blogger?

Fast bei moll: Seit Ende der Neunziger Jahre ist bei uns die Kölner AGENTUR 21 mit an Bord – im Bereich Marketingkommunikation und Press Relations. Seit Ende des letzten Jahres kommen agenturseits nun auch Blogger Relations hinzu, die ebenfalls vor allem von Julie Ulrike Lanz und Tanja Bail betreut werden.

Was wünschen Sie sich als Unternehmen von den Bloggern während der BLOGST Lounge?

Als Unternehmen wünschen wir uns echtes Interesse an unseren Themen – gerne auch deutlich über die Messe und über die ein oder andere Live-Berichterstattung hinaus. 

Jeder Einzelne im Team – natürlich einschließlich Martin Moll, der auch während der Blogger Tour am Stand sein wird – freut sich auf zahlreiche Fragen und angeregte wie anregende Gespräche aus unterschiedlichsten Perspektiven. 

Vielen Dank für das nette Interview! Wir freuen uns auf den Besuch bei moll!

Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar