Daniela von ‚Ein klitzeklein(es) Blog‘

Daniela von ‚Ein klitzeklein(es) Blog‘

In lockerer Reihenfolge möchten wir Euch in den nächsten Wochen unsere Referenten und Sponsoren vorstellen. Wie sind sie zum Bloggen gekommen, wer steckt hinter dem Blog und was machen sie wenn sie eine Schreibblockade haben? Den Anfang macht heute Dani von Ein klitzeklein(es) Blog!

 

 

Hallo Dani wir freuen uns sehr dass Du als Referentin bei BLOGST dabei bist. Erzähl doch mal ein bisschen von Dir und wie Du zum Bloggen gekommen bist!
In jedem Urlaub sind Herr K. und ich auf der Suche nach dem besten Cappuccino der Stadt, welcher oft gar nicht so leicht zu finden ist. Nach dem Satz „Das ist der beste Cappuccino, den ich je getrunken habe!“ – aus dem Munde meines Mannes – dachte ich, daß diese Information womöglich auch für andere Kaffee-Connaisseure interessant sein könnte. So setzte ich mich sofort nach dem Londonurlaub an den Computer und tippte den ersten Artikel. Zudem wurde ich sehr häufig im Bekannten- und Freundeskreis nach Backrezepten und Anleitungen gefragt. Somit landeten auch diese auf dem Blog, weil vieles mit schönen Bildern einfach besser zu erklären ist. Auf wundersame Art und Weise verirrten sich nach und nach immer häufiger Leser auf unsere Seite und hinterließen sogar einen Kommentar. Unfassbar! Das animiert(e) natürlich sehr. Es ist einfach immer wieder wunderbar die eigenen Interessen mit Gleichgesinnten zu teilen und sich auszutauschen.

Wo im Netz kann man Dich noch finden?
Momentan z.B. in der aktuellen Ausgabe vom Sister Magazin. Ein liebevoll zusammengestelltes e-Mag von Thea und ihrer Schwester Toni.

Wie regelmässig bloggst Du?
Einmal wöchentlich mit viel Liebe zum Detail.

Planst Du Deine Blogposts oder gehörst Du zu den Bloggern die sich spontan für ein Thema entscheiden?
Mal so, mal so. Da der Mann im Haus die Fotos macht und dieser nicht immer auf Abruf bereit steht, bedarf es aber zum größten Teil einer gewissen Planung.

Was machst Du wenn Du mal einen Themenhänger hast?
Radfahren, Eis essen, ein Buch lesen, mit Freunden treffen oder oder. Dann kommen die Ideen von ganz allein.

Deine aktuellen Lieblinks(blogs)

>> Fotografie
Ich bin total verknallt in die Bilder von Dietlind Wolf. Sie macht die Fotos zwar nicht selber, hat aber Styling-Ideen, die mir jedes Mal den Atem rauben.
http://dietlindwolf.blogspot.de

>> Grafik Design
Caro findet schöne Dinge und setzt diese gekonnt in Szene. Ihre monatlichen Wallpaper sind die allertollsten überhaupt. http://sodapop-design.de/

>> DIY
Wunderschöne Ideen und Inspirationen zum Nachmachen gibt’s bei http://howaboutorange.blogspot.de

>> Wohnen
Sehr gerne schaue ich u.a. bei http://emmas.blogg.se vorbei.

>> Food
Begeistert bin ich von von http://photisserie.blogspot.de .
Die Bilder von Kathrin nehmen mich mit und erzählen mir eine wunderschöne Geschichte. Jedes Mal aufs Neue.

>> Fashion
Eindeutig http://blog.lescomposantes.com . Große Liebe!

>> Magazin
Da kann ich mich nicht entscheiden zwischen http://sister-mag.de und http://www.sweetpaulmag-digital.com/ . Beide sind mit 100 % Liebe zum Detail bestückt.

>> Shop
Wunderschöne Dinge, die ich gerne alle hätte, stellen die beiden Mädels von http://shop.heuteschmidt.de her.

Und zum Schluss noch eine ganz persönliche Frage. Wofür würdest Du alles stehen und liegen lassen?
Frisch Gebackenes in jeglicher Form.

 

1000 Dank an Dani! Wir freuen uns auf Dich und Deinen Vortrag bei BLOGST!

Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar