Angelika Schwaff von Reisefreunde

Angelika von Reisefreunde

Angelika Schwaff von Reisefreunde

Sie hält interessante und inspirierende Vorträge, kommt aus dem PR Bereich und weiß wovon sie spricht. Angelika Schwaff ist Blogprofi und berät Unternehmen in sämtlichen Media-Fragen von klassischen Media Relations über Krisenkommunikation, Blogger Relations bis hin zu Consulting in Social Media. Bei BLOGST erzählt sie Euch etwas zum Thema „Blogs und PR“ und heute könnt Ihr sie schon mal ein bisschen kennen lernen.

 

Angelika Schwaff

Hallo Angi wir freuen uns sehr dass Du als Referentin bei BLOGST dabei bist. Erzähl doch mal ein bisschen von Dir und wie Du zum Bloggen gekommen bist!
Ich bin durch meine ehemaligen Jobs zum Bloggen gekommen. Bis vor kurzem habe ich als Pressesprecherin bei Germanwings gearbeitet, zuvor war ich Pressesprecherin bei Air Berlin. Insgesamt zehn Jahre war ich ständig mit dem Thema Reisen beschäftigt, beruflich und privat war ich sehr oft unterwegs. Weil ich selbst in den kurzen Dienstreisen lieber schön übernachten und nett essen wollte, habe ich vor meinen Trips viel recherchiert, um eine schöne Zeit vor Ort zu haben. Und auch privat habe ich mich immer bemüht, den schönsten Kurztrip und den besten Sommerurlaub zu erleben. All das hat dazu geführt, dass ich irgendwann in den Augen meiner Freunde und Kollegen zum Reise-Experten avanciert bin und ständig gefragt wurde „Sag mal, weißt du wo… dies und das am besten ist in xy?“. Da war die Idee zum Blog geboren: weil man so einen Blog schnell aufsetzten kann und ihn immer schnell füllen kann. Für meine Freunde, dachte ich. So ist dann auch der Name entstanden: ichweisswo für Reisefreunde…… der Blog hast sich entwickelt, die Leserschaft ist enorm gestiegen und ich bin mittlerweile selbständig, berate Unternehmen in Sachen Social Media, PR, Krisenkommunikation und eben Blogger Relations.

Wo im Netz kann man Dich noch finden?
Meinen englischen Reise-Blog findet man unter travel-itch.com, meine Beratungsfirma unter as-mediaconsulting.com und dann verstreut sich mein Social Media Dasein auf folgende weitere Kanäle:
http://facebook.com/reisefreunde
http://facebook.com/itch2travel
http://twitter.com/ichweisswo
http://gplus.to/reisefreunde
http://pinterest.com/reisefreunde
http://foodspotting.com

Wie regelmässig bloggst Du?
Das kommt ganz darauf an, wie oft ich reise und was dann daraus entsteht. Ich mag nicht gern trocken vom Schreibtisch bloggen. Als Reiseblogger finde ich, gehört sich das auch nicht. Aber ich verreise natürlich oft. In diesem Jahr war ich schon in Amsterdam, Florida, Thailand, Laos, Paris, Umbrien und bin gerade erst aus Brüssel zurückgekehrt. Wenn ich mir das so anschaue: ja dann blogge ich wohl doch regelmäßig.

Planst Du Deine Blogposts oder gehörst Du zu den Bloggern die sich spontan für ein Thema entscheiden?
Auf Reisen gehört es für mich dazu, sich von der Atmosphäre und den Menschen, die ich treffe überraschen und inspirieren zu lassen. Natürlich weiß ich vorher, dass ich über meine Reisen schreiben werde, weiß aber noch nicht worüber genau. Ich möchte offen bleiben.

Was machst Du wenn Du mal einen Themenhänger hast?
Ich verreise!

Deine aktuellen Lieblinks(blogs)

>> Fotografie: http://kwerfeldein.de/
>> Grafik Design http://www.atissuejournal.com/
>> DIY Am liebsten http://www.etsy.com/blog/de/?ref=so_blog
>> Wohnen http://www.happyinteriorblog.com/
>> Food http://aicuisine.com/
>> Fashion http://www.leblogdebetty.com/en
>> Magazin http://sugarhigh.de
>> Shop http://www.fab.de/

Wofür würdest Du alles stehen und liegen lassen?
Die eigentliche Antwort kann ich hier nicht verraten, wie beim sehen einer Sternschnuppe… Antwort Nummer zwei wäre: Weltreise.

Vielen Dank Angelika. Wir freuen uns auf Dich bei BLOGST!

1 Kommentar
  • Igor

    28. August 2012 at 13:59 Antworten

    Oh wow, ich fühle mich sehr geehrt – danke & ein großes ‚happy‘ Lächeln grad auf meinem Gesicht!

Schreib einen Kommentar