Sponsor Porträt BarCamp Köln | Weleda

weleda_blogstbc14_1

Sponsor Porträt BarCamp Köln | Weleda

Wir freuen uns sehr, dass Weleda Partner und Sponsor des BarCamps in Köln ist und wollen Euch das Unternehmen heute gerne einmal ein bisschen vorstellen! Leider wird Eva nicht persönlich dabei sein, aber wir haben Ihr einige Fragen gestellt, die sie uns im Interview beantwortet.

weleda_blogstbc14_1

Hallo Eva, wir freuen uns Weleda als Sponsor für das erste BLOGST Barcamp gewinnen zu können und möchten gerne ein bisschen mehr über Weleda erfahren. Stell uns doch Weleda mal kurz vor!
Weleda ist weltweit führender Anbieter und Pionier ganzheitlicher, NATRUE-zertifizierter Naturkosmetik und Arzneimittel für die anthroposophische Therapierichtung. Bereits seit 1921 lassen wir unser pharmazeutisches Wissen auch in die Entwicklung unserer Naturkosmetik einfließen. Weltweit gibt es rund 1900 Mitarbeitende. Wir sind in über 50 Ländern auf allen Kontinenten vertreten. 

Mit unserer ganzheitlichen Pflegephilosophie verfolgen wir ein Schönheitskonzept, das auf der lebendigen Beziehung der Leitpflanzen zum jeweiligen Pflegebedürfnis und der sorgfältigen Auswahl von Natursubstanzen basiert. Unser Anspruch: Das Wesen und die Wirkweise einer Pflanze zu erkennen und sie gezielt für eine ganzheitliche Wirkung einzusetzen. Weleda Naturkosmetik verzichtet auf synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe, Rohstoffe auf Mineralölbasis, genetisch veränderte Inhaltsstoffe und solche, die an Tieren getestet sind. 

Ganzheitliche Naturkosmetik bedeutet für uns außerdem den verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit der Natur und eine umweltverträgliche Rohstoffgewinnung. Höchste Qualitätsansprüche und ein schonender Umgang mit den Ressourcen gehen bei der Produktion Hand in Hand. Für die Herstellung werden nur ausgewählte natürliche Rohstoffe eingesetzt, wo immer möglich aus biologisch-dynamischem Anbau im eigenen Pflanzengarten, kontrolliert biologischem Anbau oder zertifizierter Wildsammlung stammend. Durch mehr als 50 eigene Anbauprojekte und langjährige Vertragspartnerschaften mit Lieferanten weltweit unterstützt Weleda lokale Erzeuger.

weleda_blogstbc14_2 

Habt Ihr einen Blog oder seid bei Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram?
Unsere Facebookseite für Deutschland, Österreich und die Schweiz hat sich wunderbar entwickelt und wir sind kurz davor, die 100.000-Fans-Marke zu knacken. Twitter nutzen wir ebenfalls, Pinterest allerdings bisher nicht. Was Instagram betrifft stehen wir momentan gerade in den Startlöchern und an einem eigenen Corporate Blog basteln wir auch gerade. Über unseren YouTube-Kanal verbreiten wir traumhaft schöne Kurzfilme, die z.B. in die Welt der Weleda Körperöle oder der neuen Nagelpflege entführen und einiges über die Anwendung und unsere kostbaren Rohstoffe verraten. Seit einigen Jahren veranstalten wir außerdem zur Neueinführung von Produkten regelmäßig Bloggerevents und laden ausgewählte, naturkosmetikaffine Blogs dazu ein.

Gibt es bei Weleda einen direkten Ansprechpartner für Blogger?
Das gesamte Weleda Kommunikationsteam freut sich über Interesse an und Fragen zu unseren Produkten und zum Unternehmen im Allgemeinen. Ich selbst bin in erster Linie im Austausch mit Bloggern, die in den Bereichen Beauty, Lifestyle und Baby/Mama/Eltern aktiv sind.

Was wünscht Ihr Euch als Unternehmen von Bloggern?
Wir sind immer froh, neue persönliche Kontakte zu Bloggern zu knüpfen, die sich für uns und unsere Produktwelt begeistern. Was für uns im Austausch sehr wichtig ist: Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber Naturkosmetik und im Idealfall eine gewisse Nähe zu Nachhaltigkeitsthemen.

Vielen Dank für das Interview liebe Eva. Falls Ihr gerne mit Eva in Kontakt treten wollt schreibt uns oder sprecht uns beim BarCamp an! 

 

Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar